Single-Rundreise Sri Lanka –
Die Träne Indiens zwischen Buddhas und wilden Tieren

(0 Review)
Jetzt NEU! Einzelzimmer inklusive
p.P. ab1.305€
Jetzt NEU! Einzelzimmer inklusive
p.P. ab1.305€
12.10.2019
* bitte füllen Sie alle benötigten Angaben aus
* You can select maximum 0 persons per each room.

Jetzt buchen

Save To Wish List

Adding item to wishlist requires an account

1471 Besucher


Warum mit uns reisen ?

  • einzigartige Singlereisen
  • Top Hotels
  • Insider Tips
  • keine Reisen von der Stange


Fragen oder Bemerkungen?

Wir sind gerne für Sie da! Kontaktieren Sie uns jederzeit.

info@travelor-singlereisen.de

13 Tage
Termine : Nur 1 Termin!
Maximalbelegung : 30

Reisedetails

Singlereise Sri Lanka Träne Indiens zwischen Buddhas und wilden Tieren

Sri Lanka, die Träne Indiens, gilt noch als Geheimtipp im indischen Ozean. Gerade einmal ca. 170.000 Deutsche machten hier im letzten Jahr Urlaub. Doch die Zahl wächst rasant! Und das ist kein Wunder – Sri Lanka bietet Jahrtausend alte Ruinen und Tempelanlagen und kann voller Stolz auf 8 Weltkultur- und -Naturerbestätten blicken. Doch auch wild lebende Tiere wie Elefanten, Lippenbären und, wenn man Glück hat, sogar Leoparden lassen sich innerhalb und außerhalb von Nationalparks gut beobachten.

Genießen Sie mit travelor-singlereisen eine ausgewogene Mischung aus kulturellen Höhepunkten, Safari und purem Badespaß.

Unsere kleine Rundreise durch die Mitte Sri Lankas führt Sie zu den berühmten Ruinen im Kulturdreieck der Insel. Der Tempel des Zahnes des Buddhas gehört ebenso dazu wie der Löwenfelsen von Sigiriya. Eine Safari durch den Minneriya Nationalpark bringt Sie hautnah an die tierischen Bewohner der Insel heran.

Terminübersicht

12. bis 25. Oktober 2019

Teilnehmer max:

14

Leistungen - Singlereise Sri Lanka

Enthaltene Leistungen

  • alle Transfers im modernen, klimatisierten Reisebus, inkl. Airport Shuttle auch bei Verlängerungsoption
  • Mineralwasser beim Empfang
  • 11 Übernachtungen in ausgewählten Hotels im Doppelzimmer zur Alleinnutzung
  • 11 x Frühstück+ 9 x Abendessen (F/A)
  • Kulturdreieck von Sri Lanka
  • Tempel des Zahnes des Buddha
  • traditionelle Tanzshow in Kandy
  • Höhlentempel von Dambulla
  • Löwenfelsen von Sigiriya
  • traditioneller Gewürzgarten in Mathale
  • Teeplantagen Nuwara Eliya
  • Jeep Safari zur Wildtierbeobachtung im Minneriya Nationalpark
  • deutschsprechender driver-guide während der Rundreise
  • Sicherungsschein/Insolvenzversicherung
  • unsere umfangreiche Haftpflichtversicherung als Reiseveranstalter
  • Abschlag für „Nur Rundreise ohne Badeurlaub“ – Reise gemäß Verlauf bis Tag 9 – 180 €

Unsere Empfehlungen für weitere Aktivitäten

  • Besuch in Habarana mit Kochkurs auf tamilisch
  • Radtour entlang der Reisfelder durch die Dörfer
  • Zugfahrt durch die Teefelder in Nuwara Eliya
  • Besuch im Königlichen Botanischen Garten von Kandy
  • whale watching
  • Besuch der Stelzenfischer
  • Schnorcheln
  • Weitere Informationen können Sie vor Ort an der Hotelrezeption oder bei Ihrem driver-guide erfragen – vor Abreise gerne auch bei uns.

Nicht enthaltene Leistungen

  • An- und Abreise zum Abflughafen
  • Internationaler Flug nach/ab Colombo (ein Flug ab München hin und zurück inkl. Gepäck und Gebühren kostet aktuell ca. 505 €, gern prüfen wir andere Abflughäfen für Sie)
  • Visagebühren (ca. 30 USD) ENTFALLEN FÜR EU UND DIE SCHWEIZ
  • nicht genannte Mahlzeiten und Getränke
  • Trinkgelder und persönliche Ausgaben
  • zusätzliche Aktivitäten

Der o.a. Reisepreis ist der Preis p.P. bei 12 Teilnehmern. Bei einer Teilnehmerzahl von weniger als 12 kann sich der Preis u.U. ändern.

Reiseverlauf - Singlereise Rundreise Sri Lanka

Tag 1Abflug vom Heimatflughafen

Es ist soweit – Ihr Abenteuer kann beginnen!
Sie fliegen ab Ihrem Wunschflughafen nach Colombo, der Hauptstadt Sri Lankas, zu Internationalen Flughafen Bandaranayake. Der Flug ist nicht im Reisepreis enthalten – gern kümmern wir uns für Sie darum. Sprechen Sie uns an!

Tag 2Fahrt ins Kulturdreieck von Sri Lanka

Sie werden von Ihrem driver-guide am Bandaranayake Flughafen in Colombo in Empfang genommen. Gemeinsam fahren Sie dann in Ihr Hotel direkt im kulturellen Dreieck zwischen Anuradhapura, Polonnaruwa, Sigiriya und Dambulla. Die kleine Ortschaft Habarana ist ein idealer Ausgangspunkt für einen kleinen Spaziergang oder einen Ausritt auf einem Elefanten. (A)
Entfernung ca. 150 km/4 h Fahrt

Tag 3Sigiriya und Jeep Safari

Heute erwartet Sie ein Early-Bird-Ausflug – schon um 6 Uhr brechen Sie auf in Richtung Löwenfelsen von Sigiriya. Völlig zu Recht wird dieses UNESCO-Weltkulturerbe auch häufig als 8. Weltwunder bezeichnet. Von Sigiriya (singha Giri =Löwenfelsen) haben Sie einen fantastischen Blick über die grünen Flächen des Dschungels, die bis zum Horizont reichen. Wenn Sie zwischen den riesigen Löwentatzen hindurch in Richtung der Felsenruine gehen, ist es , als würden Sie direkt im Maul des Löwen verschwinden. Gehen Sie bei schönem Wetter am besten bis ganz nach oben, auch wenn es anstrengend ist. Der Blick von oben auf das Grün der Wälder und der klare blaue Himmel sind atemberaubend.

Nach Ihrer Rückkehr hält das Hotel Frühstück bereit. Optional empfiehlt sich auch ein Spaziergang durch das morgendliche Habarana. Lassen Sie sich doch mal die tamilische Kochkunst demonstrieren!

Am Abend geht’s auf Jeep Safari – der Minneriya Nationalpark ist weltweit berühmt für seine großen frei laufenden Elefantenherden. Herden mit 300 Tieren – Elefantenbullen und Kleintiere, die zwischen den Beinen der Kühe herumstolpern – sind keine Seltenheit. Außerdem ist das Becken von Minneriya Heimat für große Wasservögel wie z.B. Marabus, Buntstörche und Pelikane. Diese großen Vögel im Anflug zu beobachten ist immer ein großartiges Erlebnis! (F/A)
Entfernung ca. 17 km/30 Min. Fahrt

Tag 4Dambulla und Kandy

Nach dem Frühstück brechen wir auf in Richtung Kandy. Unterwegs machen wir Halt in einem traditionellen Gewürz- Garten in Matale. Hier lernen Sie die typischen Gewürze kennen und wie man sie in der Küche Sri Lanka’s einsetzt. Und: Wie wird Vanille, Schokolade und Pfeffer hergestellt?

Anschließend geht es weiter nach Dambulla zum Goldenen Höhlentempel. Diese Höhlen, voll mit spektakulären Buddha-Figuren, dienten König Walagamba einst als Zuflucht während der Zeit seines Exils. Das Höhlensystem umfasst 5 Höhlen unter einem massiven Steinvorsprung. So sind die Statuen und die farbenprächtigen Wandmalereien einigermaßen vor Wind und Wetter geschützt. Entdecken Sie einen magischen Schatz von meist goldenen Buddha-Skulpturen und die einzigartige Kunst der Wandmalerei der Vorfahren.

Auf dem Weg nach Kandy kommen wir vorbei am Nalanda Gedige – einem gut erhaltenen Tempel, der komplett aus Stein errichtet wurde und noch heute in vielen kleinen Bildern Geschichten aus dem Leben erzählt.
Heute ist der Tag der Tempel – doch diesen muss man gesehen haben – der Tempel des Zahns des Buddha, dem Sri Dalada Maligawa. Der Sage nach wird hier der linke Eckzahn des Buddha Siddhartha Gautama als Reliquie aufbewahrt. Genießen Sie anschließend eine traditionelle Tanzshow bevor Sie im Hotel in Kandy einchecken. (F)
Entfernung ca. 75 km/ gute 2 h Fahrt

Tag 5Tagesausflug nach Nuwara Eliya

Nach einem entspannten Frühstück brechen wir auf zu unserem Tagesausflug nach Nuwara Eliya. Die Stadt mitten im Herzen von Sri Lanka wird als Geburtsstätte des berühmten Ceylon-Tees gefeiert. Genießen Sie den Ausblick von oben über die mit grünen Teppichen bezogenen Berge, aus denen wie zufällig verstreut einzelne Baumkronen herausragen. Atmen Sie die erfrischende Kühle der Bergkuppen und bummeln Sie inmitten der Teeplantagen. Bei einem Besuch einer nahen Teefabrik zeigen Ihnen die Bewohner, wir Ceylon-Tee richtig bearbeitet wird. Wenn die Zeit es erlaubt, gönnen Sie sich eine Zugfahrt durch das mit lauter Tee bewachsene Hochland von Nuwara.

Zurück in Kandy können Sie den Tag ausklingen lassen bei einem Besuch des Königlichen Botanischen Garten mit seiner besonderen Sammlung verschiedener Orchideen- und Palmenarten.(F)
Entfernung ca. 78 km/4 h Fahrt

Tag 6Auf zur Südküste nach Beruwala

Nach dem Frühstück geht unserer Reise weiter an die Südküste Sri Lankas, genauer gesagt nach Beruwala. Hier können Sie den Tag einfach gemütlich im Hotel ausklingen lassen oder aber Sie machen sich auf den Weg nach Galle und besuchen diese alte Kolonialstadt. Mit ein bisschen Glück kann man die Stelzenfischer bei der Arbeit sehen, für die Sri Lankas Südküste berühmt ist. (F/A)
Entfernung ca. 222 km/4,5 h Fahrt

Tag 7+8Beruwala - 100 m breiter Sandstrand

Nun haben Sie Zeit, die vielen neuen Eindrücke zu verarbeiten und mit den anderen zu teilen. Genießen die feinen Sandstrände und zahlreichen Aktivitäten. Schnorcheln direkt am Strand empfiehlt sich z.B. auch für Anfänger. (F/A)

Tag 9Abschied und Rückflug ආයුබෝවන් දෙමළ

Für diejenigen, die den Badeurlaub nicht mehr mit machen, ist heute der Tag des Abschieds! Nach dem Frühstück erfolgt der Transfer zum ca. 235 km entfernten Flughafen.(F)

Tag 9 - 12Strandurlaub und mehr

Ob einfach nur am Strand liegen, eine Ausfahrt zum whale watching unternehmen oder sich im Aryuveda spa verwöhnen lassen – Sie entscheiden! Wir haben Halbpension für Sie gebucht – für das leibliche Wohl ist also gesorgt!

Tag 13Und wieder Abschiedstag!

Auch für Sie geht diese wunderbare Reise heute zu Ende. Nach dem Frühstück werden nun auch Sie zum Flughafen gebracht(F)

Hotels

In allen ausgewählten Hotels haben Sie Doppelzimmer jeweils zur Alleinnutzung zur Verfügung.

Hotel Saunter Paradise

Hotelbeschreibung Saunter Paradise

https://www.saunterparadisehotel.com/

Bildquelle Hotel Saunter Paradise

Grand Kandyan

Beschreibung Hotel Grand Kandyan

https.//www.grandkandyan.com

Bildquelle Grand Kandyan Hotel

Hotel The Palms in Beruwala

Hotelbeschreibung The Palms

https://colomboforthotels.com/the-palms-beruwala

Bildquelle The Palms Hotel

Änderungen im Reiseverlauf oder bei den ausgewählten Hotels bleiben ausdrücklich vorbehalten, in jedem Fall erfolgt gleichwertiger Ersatz.

Termine - Singlereise Sri Lanka

Oktober 2019

12. bis 25. Oktober 2019
Einzelzimmer

p.P. ab 1.305,- €
buchbar bis 22. September 2019

Hinweise Auswärtiges Amt, Impfungen und Visabestimmungen

Visum

WICHTIG!!Bitte achten Sie darauf, dass Ihr Reisepass zum Zeitpunkt der Reise noch min. 6 Monate gültig ist!

Deutsche Staatsangehörige benötigen für die Einreise ein Visum, das entweder vor der Einreise oder bei Einreise beantragt werden kann.

Visum vor der Einreise
Das Visum kann vor Einreise online im Sri Lanka Electronic Travel Authorization System (ETA) beantragt werden.
Möglich ist jedoch auch die Beantragung bei einer sri-lankischen Auslandsvertretung oder über einen deutschen Reiseveranstalter.
Bei der Beantragung im Online-Verfahren achten Sie bitte unbedingt darauf,dass Sie die offizielle Webseite ETA nutzen. Es kann bei der Nutzung anderer Webseiten zu abweichenden Gebühren kommen, dass alle Angaben korrekt sind. Die sri-lankischen Behörden bestehen auch bei kleinen Fehlern (z. B. Zahlendreher oder versehentliche Eintragung des Buchstaben „O“ anstatt der Zahl „0“ in der Passnummer) auf der Ausstellung eines neuen Visums am Flughafen, für das dann erneut Gebühren verlangt werden.
Bitte achten Sie zudem darauf, bei der Visumbeantragung unbedingt den richtigen Reisezweck anzugeben. Reisende, die ihr Visum für einen nicht genannten Reisezweck missbrauchen (z. B. geschäftliche Aktivitäten oder Teilnahme an Konferenzen mit einen Touristenvisum) riskieren, verhaftet und deportiert zu werden.

Visum bei Einreise
Gegen Aufpreis kann das Visum auch bei der Einreise am Flughafen ausgestellt werden. Die Gebühr für ein Besuchs- oder Geschäftsvisum mit einer Gültigkeit von bis zu 30 Tagen für die einmalige Einreise beträgt 35,- US$. Wird das Visum bei der Einreise am Flughafen ausgestellt, erhöht sich die Gebühr auf 40,- US$. Visa für Transitreisende (Gültigkeit bis zu zwei Tage) und für Kinder unter zwölf Jahren sind gebührenfrei. Bitte beachten Sie, dass die Beantragung eines Besuchsvisums bei der Einreise am Flughafen u. U. mit langen Wartezeiten verbunden ist.

Touristenvisa werden für eine Dauer von vier Wochen ausgestellt. Verlängerungen von Touristenvisa sind in Ausnahmefällen möglich und äußerst zeitaufwändig. Eine frühzeitige Aufnahme mit dem Department of Immigration and Emigration, 45 Ananda Kumaraswamy Mawatha, Colombo 8, wird dringend empfohlen (E-Mail: adcvisa@immigration.gov.lk).

Gäste von außerhalb Deutschlands prüfen bitte ihre Einreisebedingungen entsprechend.

Impfungen

Personen, die älter als ein Jahr sind, müssen eine gültige Gelbfieberimpfung nachweisen, sofern sie sich innerhalb von 9 Tagen vor ihrer Einreise in einem Land mit erhöhtem Gelbfieberrisiko aufgehalten haben, siehe www.who.int. Für Reisende, die sich vor ihrer Reise nach Sri Lanka nur in Deutschland aufgehalten haben, bestehen keine Impfvorschriften.

Bitte lesen Sie sich auch die Hinweise des Auswärtigen Amts noch einmal genau durch:   Sri Lanka